Digitale Transformation Digitale Transformation

    Cormeta-Kunden sollen von den Vorteilen einer einheitlichen Marke in ganz Europa profitieren

    Marketing |

    Nachdem cormeta bereits 2017 übernommen wurde, um das Portfolio von SOA People in den MEE-Märkten (Mittel-/Osteuropa) zu erweitern, wird die Marke cormeta nun in die Marke SOA People geändert.

    cormetas gemeinsame Werte und kulturelle Ausrichtung machten cormeta zu einer hoch strategischen und spannenden Kombination mit SOA People. Nach einer für die Zeit nach der Übernahme geplanten Phase der Prozessintegration und -anpassung wird SOA People den Namen cormeta und die Produktreihe in SOA People umbenennen und seinen geschätzten SAP-Kunden weiterhin eine reibungslose und nahtlose Erfahrung bieten.

    SOA People erwarb cormeta, seit 1995 ein qualifizierter SAP Gold Partner mit einem etablierten Fokus auf mittelständische Unternehmen, als einen zentralen Teil seiner europaweiten Expansionsstrategie. Insbesondere die cormeta-eigene Kreditmanagement-Lösung für SAP-Kunden hat sich nun als Teil der SOA People IP-Strategie neben den bestehenden SAP-Lösungen für Asset Management Performance sowohl für die Instandhaltung als auch für den Außendienst gut etabliert.

    Als SAP-Platinum-Partner und führend in der Umsetzung von Geschäftsstrategien auf Basis von SAP ist SOA People für seine starken Kundenbeziehungen in ganz Europa sowie für seine bewährte Methodik und seinen professionellen Ansatz bekannt. Seine beeindruckende Erfolgsgeschichte innovativer Projekte erstreckt sich über alle Branchen und Unternehmen aller Größenordnungen, während das Unternehmen weiterhin erfolgreich das gesamte End-to-End-SAP-Technologieportfolio liefert.

    „Viele unserer Kunden haben durch die vollständige Integration dieser beiden Organisationen bereits einen erheblichen Geschäftsnutzen erzielt.“, so Holger Behrens, Vorstand der cormeta ag. „Sie haben Zugang zu einem breiteren Spektrum an vorkonfigurierten Lösungen und innovativen Cloud-Angeboten, insbesondere im Bereich der Kreditmanagement-Optimierung, sowie zu zusätzlichen Beratungs- und Projektimplementierungsleistungen“.

    Das Rebranding von cormeta auf SOA People ist der logische nächste Schritt zur weiteren Entwicklung und Bereitstellung unserer SAP-Lösungen und Services in ganz Europa, betont Khalil Hodaibi, CEO SOA People Group. Mit einer größeren geografischen Reichweite wird die reibungslose Markenintegration sicherstellen, dass für unsere Kunden alles beim Alten bleibt.

    Experte kontaktieren