Kontakt

Verwalten Sie Ihr Kreditrisiko in SAP

Automatisieren Sie Ihre Kreditpolitik, indem Sie kontinuierlich Risikoklassifizierungen und Kreditlimitvergaben für Ihr gesamtes Kundenportfolio durchführen. Gewinnen Sie einen tiefen Einblick in die Risikodaten Ihrer Kunden und machen Sie so Geschäftsrisiken transparent.
Demo-Video
Online-Meeting vereinbaren

Unsere Risikomanagement Plattform

Das Risikomanagement in Ready4 Credit Management ermöglicht es Ihnen, Risiken anhand von Echtzeitdaten frühzeitig zu erkennen. Dieses in SAP integrierte Tool hilft Ihnen dabei, interne und externe Informationen wie z. B. Kreditberichte und Ihre eigene Datenhistorie zu integrieren, damit Sie objektive Kreditentscheidungen treffen können.

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über Kunden einschließlich Risikokategorie, Zahlungsverhalten, Negativindikatoren, Kreditlimit, Ausschöpfungsgrad, Bilanzkennzahlen oder Risikocluster.
  • Verwalten Sie Garantien und Kreditlimits zur Absicherung Ihrer Rechnungen mit vollständig digitalisierten Kreditlimitgenehmigungen.
  • Erkennen Sie kritische Fälle und automatisieren Sie Entscheidungsabläufe auf der Grundlage Ihrer Kreditpolitik.
  • Erhalten Sie einen 360-Grad-Kundenüberblick in Echtzeit, einschließlich Risikoberichten und KPIs, um die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • Vermeiden Sie proaktiv Forderungsausfälle, indem Sie Risiken frühzeitig erkennen.
Automatisieren Sie Ihre Kreditentscheidungen, um das Risiko zu minimieren

Die Digitalisierung Ihrer Kreditrichtlinien in SAP bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Entscheidungsprozesse zu vereinfachen und zu automatisieren, ohne Ihre manuelle Arbeitsweise zu beeinträchtigen. Modernste User Experience versetzt Sie in die Lage, Ihre Kreditrisiken aus allen Blickwinkeln zu analysieren und zu verwalten.

IHR NUTZEN

Jede Softwarekomponente unserer digitalen Plattform konzentriert sich auf spezifische Prozesse im Zusammenhang mit Best Practices für das Kreditmanagement, um Sie in jeder Phase zu unterstützen. Ready4 Credit Management ist für alle Branchen geeignet und lässt sich innerhalb kurzer Zeit mit wenig Aufwand implementieren. Nutzen Sie die Leistungsstärke unserer Software und entdecken Sie, welche Vorteile der Einsatz unserer Ready4 Credit Management Lösung Ihrem Unternehmen bietet.

R4CM Risk Management software

Die Software Ready4 Risk Management wurde speziell dafür entwickelt, Ihnen einen 360-Grad-Überblick über Ihr Kundenkreditrisiko in Echtzeit zu verschaffen. Von der Identifizierung kritischer Fälle und der Auslösung manueller Kreditentscheidungs-Workflows bis hin zur Optimierung von Zahlungsbedingungen und das Prognostizieren überfälliger Zahlungen gibt Ihnen unsere Softwarelösung das die richtigen Werkzeuge an die Hand, um fundierte und objektive Kreditentscheidungen zu treffen.

  • Führen Sie eigene Risikoklassifizierungen für das gesamte Kundenportfolio durch.
  • Identifizieren Sie riskante und lukrative Kundentrends.
  • Integrieren Sie Ihre internen Daten aus Ihrem SAP-Unternehmenssystem und externe Daten aus verschiedenen Quellen in eine Lösung.

FAQ

Wie können Sie Ihr eigenes Scoring-Verfahren zur Überwachung Ihrer Kunden in SAP aufbauen?

Risikomanagement mit R4CM ist vollständig in den Finanz- und Rechnungslegungsprozess von SAP integriert und kann an externe Datenquellen wie Kreditbüros, Zahlungspools und Warenkreditversicherer angebunden werden. Das Modul kombiniert und verarbeitet Daten aus verschiedenen internen Quellen wie z.B. eigene Zahlungserfahrungen, aktuelle Umsätze und externe Datenquellen wie Kreditauskünfte und Warenkreditversicherer. Um ein internes Scoring durchzuführen und jedem Kunden eine Risikokategorie zuzuordnen, ermöglicht das Modul die individuelle Anpassung von Scorecards. Dabei werden relevante Dateneingaben aus den gewählten Quellen mit einem Interpunktionswert verknüpft, so dass ein Scoring-Wert geliefert werden kann. Ein höherer Scoring-Wert ist mit einer niedrigeren Risikokategorie für den Kunden verbunden.

Welche Informationsquellen sind für das Scoring-System relevant?

Grundsätzlich hängt es davon ab, in welcher Branche und welchem Land der Kunde sich befindet. Zudem ist es wichtig zu wissen, ob es sich um einen Neukunden oder einen Bestandskunden mit vorhandenem Zahlungsverhalten handelt. Zu den gängigsten Datenquellen, die in einer Scorecard für Neukunden ausgewertet werden, gehören in der Regel: Kreditauskünfte, Zahlungspools, Außendienstbefragungen und, falls vorhanden, Jahresabschlüsse sowie Bilanzkennzahlen. Bei Bestandskunden gewinnt die unternehmensinterne SAP-Datenquelle an Relevanz, indem sie Zahlen aus der eigenen Zahlungshistorie, Umsatzerlöse, Negativindikatoren wie Mahnungen und die Höhe der strittigen Rechnungen zur Verfügung stellt.

Wie berechnet das System eine eigene Kreditlimitempfehlung?

Als Ergebnis des Scorings erhält jeder Kunde einen Scoring-Wert, der mit einer Risikokategorie korreliert. Je höher der Score ist, desto niedriger ist die Risikokategorie für den Kunden. Zu jeder Risikokategorie wird ein Prozentsatz des letzten Umsatzes oder optional der Umsatzprognose angegeben, um eine eigene Kreditlimitempfehlung für ein bestimmtes Kreditsegment oder einen Kreditkontrollbereich zu liefern. Die daraus resultierende Kreditlimitempfehlung sollte die erwarteten offenen Beträge der eingehenden Kundenaufträge und Rechnungen, unter Berücksichtigung ihrer Zahlungsbedingungen, im Durchschnitt abdecken. Eine einfache Formel für ein empfohlenes Kreditlimit, das nur Rechnungen berücksichtigt, lautet:

Kreditlimit = durchschnittlicher monatlicher Umsatz x Zahlungsfrist in Monaten

Ressourcen

Effizientes Credit Management durch Prozessautomatisierung und Informationen in Echtzeit

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, schnellere und genauere Bonitätsprüfungen durchführen zu können. Indem Sie Ihre manuellen Kreditrisikomaßnahmen automatisieren, verbessern Sie die Effizienz, minimieren Fehler und sparen Zeit und Betriebskosten.

Replay anfordern

6 Wege zu mehr Effizienz im Kreditmanagement durch Automatisierung

Kreditmanager und ihre Teams arbeiten konsequent daran, die Einhaltung von Kreditrisikoprozessen vollständig einzuhalten und Forderungsausfälle  zu...

3 min.

Kreditmanager 2.0 – strategisches Kreditmanagement für mehr Sicherheit

Entdecken Sie, wie Sie das Kreditrisiko minimieren und die Unternehmensergebnisse steigern können, indem Sie proaktiv Forderungsausfälle vermeiden...

2 min.

Finanzen in SAP S/4HANA neu erfinden

In unserem bevorstehenden Webinar werden Sie neue Arbeitsweisen in SAP S/4HANA entdecken, die die Rolle des Finanzmanagers zu einem wesentlichen...

2 min.

Reden Sie mit einem Experten