Digitale Transformation Digitale Transformation

6 Gründe für die SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“

Marketing |

Am 27. Januar kündigte die SAP Rise with SAP an, was die neue SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ mit sich bringt. Das neue Leistungspaket von SAP bietet mehr Agilität, Ausfallsicherheit und Flexibilität, um auf veränderte Geschäftsbedingungen zu reagieren und den Umstieg auf die Cloud zu erleichtern.

Was ist Rise with SAP?
Erfahren Sie in einem exklusiven Video-Interview mit Tamas Szirtes, was RISE with SAP ist und was es für Sie als SAP-Kunde bedeuten kann. →

Bis zu dieser Ankündigung war SAP S/4HANA in zwei Varianten erhältlich: als Service und als Produkt. Mit der SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ erhalten Kunden eine zusätzliche Option im Rahmen der Nutzung als Software-as-a-Service. Diese ermöglicht es, dass Sie Ihre bestehenden SAP-Systeme in die Cloud-Lösung migrieren können, was bei der „Public Cloud Edition“ nicht möglich ist. Hier besteht die einzige Option in einer Neuimplementierung.

Um die Betriebskosten niedrig zu halten, wird das Paket von einem einzigen Anbieter bereitgestellt und fasst alle wichtigen Cloud-Services unter einem ERP-Dach, einschließlich Hyperscaler-Infrastruktur und Betrieb zusammen. Die „Private Cloud Edition“ bietet viele entscheidenden Vorteile, wie z. B. die Möglichkeit, den Umzug in die Cloud nach Ihrem eigenen Zeitplan durchzuführen und Ihre bestehende SAP-Landschaft zu erhalten.

SAP Private Cloud Hosting
Höhere Verfügbarkeit, Stabilität und Flexibilität mit unserer Private Cloud Hosting-Lösung. →

6 entscheidende Gründe, warum SAP S/4HANA Private Cloud Edition eine empfehlenswerte Lösung ist:

1. Voller Funktionsumfang

Die Komplettlösung mit vollständigem Funktionsumfang schließt alle Länder-, Geschäfts- und Branchenaspekte ein, die Sie benötigen. Die „Private Cloud Edition“ erlaubt zudem weitere Partner-Add-ons. Damit profitieren unsere SOA People-Kunden von zahlreichen, integrierten Modulen wie z. B. Credit Management oder unserer Ready-To-Business-Suite mit Branchenlösungen.

2. Brownfield-Konvertierungen

SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ ist die einzige Cloud-Option, die SAP für technische Konvertierungen und Brownfield-Migrationen anbietet. Dadurch erhalten Unternehmen mehr Flexibilität bei der Umstellung auf die Cloud, ohne eine neue Implementierung beginnen zu müssen.

Brownfield oder Greenfield? Erfahren Sie den Unterschied →

Migrieren mit dem Brownfield-Ansatz - Warum? →

3. Hyperscaler-Infrastruktur

Der Einsatz der „Private Cloud Edition“ ist für die Arbeit mit einer Hyperscaler-Infrastruktur ausgelegt, wobei Microsoft die „Standard“-Option bildet. Die Arbeit mit einem Hyperscaler bietet vielfältige Möglichkeiten, wie z. B. mehr Skalierbarkeit und Best-of-Breed-Qualität (das SAP-Rechenzentrum ist jedoch weiterhin eine Alternative).

4. Vollständige Verwendung äquivalenter  Lizenzierung (FUE - Full User Equivalent)

Die „Full User Equivalent-Lizenzierung“ misst sich an der Nutzung und bietet Ihnen alle Vorteile eines abonnementbasierten Modells. Anhand einer Formel werden die Kosten stark und schwach frequentierter Nutzer berechnet, sodass diese fairer und flexibler angepasst werden.

5. Flexibilität bei Upgrades

Anstelle der Notwendigkeit Systeme vierteljährlich oder noch öfter zu aktualisieren, überlässt die SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ die Entscheidung dem Kunden. Sie bestimmen, wie oft Sie upgraden und modernisieren. Damit können Sie die Auswirkungen auf Ihre Geschäftsprozesse und Ihre Organisation besser steuern. Es besteht jedoch die Bedingung, dass Sie mindestens innerhalb von fünf Jahren ein Upgrade durchführen müssen, um Ihren Maintenance-Support-Vertrag zu erfüllen.

6. Zulässige Modifikationen

In der SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ ist es Ihnen erlaubt, den SAP-Code zu verändern. Wenn es für das Unternehmen zwingend erforderlich ist, den Code zu überarbeiten, dann stehen Ihnen diese zusätzlichen Möglichkeiten und die nötige Flexibilität zur Verfügung.

 

Darum sollten Sie sich jetzt für die
SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ entscheiden

 

Diese neue Edition wird viele weitere Optionen für SAP S/4HANA-Migrationen eröffnen. Die Tatsache, dass Unternehmen diese Lösung ohne die Notwendigkeit eines Greenfield-Ansatzes nutzen können, wird für eine Menge Organisationen ein überzeugendes und vor allem flexibles Konzept darstellen.

Steigen Sie jetzt auf S/4HANA um
und steigern Sie die Performance Ihres Unternehmens. →

Um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was die neue SAP S/4HANA „Private Cloud Edition“ Ihnen bietet, empfehlen wir eine Bewertung und Analyse Ihrer Anforderungen und eine professionelle Beratung von unserem SOA People Experten-Team.

 

New call-to-action

Share this blog: