Digitale Transformation Digitale Transformation

SAP S/4HANA – Die neue Situation Handling-Funktion

Marketing |

Stellen Sie sich vor, Ihr ERP würde über intelligente Funktionen verfügen und es Ihnen ermöglichen, nicht nur Ihren Geschäftswert zu steigern, sondern auch Ihre Produktivität zu verbessern. Mit einem intelligenten ERP können Sie repetitive und standardisierte Geschäftsprozesse automatisieren, so dass sich Ihre User auf anspruchsvollere Aufgaben konzentrieren können und sich nur in Ausnahmefällen um bestimmte Problemstellungen kümmern müssen. Mit der in ihrem ERP integrierten Automatisierungsfunktionen können Ihre Mitarbeiter auch direkt auf Daten und Analysen zugreifen, ohne Anfragen für spezifische Berichte an Dritte richten müssen.

Das Konzept des "Management by Exception" wächst mit dieser Automatisierungsfähigkeit – nie war dies mehr der Fall als in SAP S/4HANA und der neuesten digitalen Benutzeroberfläche Fiori 3.

Neue Funktionen zur Verbesserung der Produktivität

Mit der neuen Situation Handling-Funktion verbessert SAP S/4HANA Ihre Produktivität noch weiter. Beim Situation Handling handelt es sich um eine Technologie, welche User über außergewöhnliche Geschäftsprobleme informiert, die ihre Aufmerksamkeit erfordern. Zudem wird dem User dabei geholfen, die Situation mit relevanten Informationen und Handlungsempfehlungen zu lösen. Die Situation Handling-Funktion ist eine Standardkomponente der SAP S/4HANA- und Fiori 3-Technologie. Neben vorkonfigurierten oder bereits erlernten Situationen, können Sie zudem auch Ihre eigenen Fallbeispiele erstellen und bearbeiten.

Anhand von vordefinierten Grenzwerten werden die User über anstehende Probleme benachrichtigt und erhalten kontextbezogene Informationen zu einer bestimmten Situation, zusammen mit dazu passenden Handlungsempfehlungen. Wenn z.B. die Lieferung eines Lieferanten an Ihr Lager nicht vollständig war, können bestimmte Maßnahmen vorgeschlagen werden, wie z.B. die Suche nach einem alternativen Lieferanten.

Benachrichtigungen können über die Fiori-Oberfläche, per E-Mail oder über native Apps auf Ihrem Mobilgerät empfangen werden. Weitere Beispiele für Benachrichtigungen können sein:

  • Eine zur Zahlung gesperrte Rechnung ist bald überfällig. Es besteht das Risiko einer Gebühr für verspätete Zahlung.
  • Eine Warnung, wenn die Ausschöpfung eines Kontrakts einen Grenzwert erreicht und die Verkaufsabteilung aktiv mit dem Kunden in Kontakt treten muss.

Für die derzeitigen ECC-Nutzer bietet die neue Situation Handling-Funktion mit proaktiven Benachrichtigungen ein großes Potential. Mit ECC erhalten Sie zum Beispiel keine Benachrichtigung, wenn ein Verkaufsangebot kurz vor dem Ablauf steht. Mit der neuen Situation Handling-Funktion von SAP S/4HANA werden Sie vielmehr vor dem bevorstehenden Ablauf gewarnt und erhalten Optionen zum Handeln.

SAP S/4HANA bietet Ihnen ein intelligentes ERP und beinhaltet das auf maschineller Intelligenz basierende Fiori 3. Mit der neuen Funktion "Situation Handling" werden Sie in der Lage sein, Ihr Unternehmen smarter zu führen und die Arbeitsweise Ihrer User mithilfe von State-of-the-art SAP-Technologie zu transformieren.

Share this blog: