Services Services

SAP Sustainability Day: Nachhaltige Lösungen und Neuerungen

Marketing |

Der jüngste virtuelle SAP Sustainability Day bot uns die einmalige Gelegenheit, die SAP-Innovationen und -Fähigkeiten im Bereich der Nachhaltigkeit auf einer viel detaillierteren Ebene als bei der ersten Vorstellung im April zu entdecken.

Hier geben wir Ihnen einen Überblick über die Strategie von SAP und einen Überblick über die Neuerungen im Bereich Nachhaltigkeit:

SAP hat einen strategischen Ansatz für Nachhaltigkeit entwickelt

Das Nachhaltigkeitsportfolio der SAP gliedert sich in 4 Säulen:

  • Null Emissionen durch Klimamaßnahmen
    • Ziel ist es, den Kunden zu helfen, ihre Emissionen im gesamten Unternehmen zu reduzieren, indem ihnen ermöglicht wird, Emissionen zu messen, zu verfolgen und darüber zu berichten
  • Null Abfall durch Kreislaufwirtschaft
    • Nutzung der Kreislaufwirtschaft zur Abfallreduzierung durch Wiederverwendung, Recycling und Vermeidung unnötiger Umweltbelastungen
  • Null Ungleichheit durch soziale Verantwortung
    • Soziale Verantwortung, wie z. B. die Einhaltung von Vorschriften und die Einbeziehung von Menschen mit Behinderungen, soziale Gleichstellung von Männern und Frauen und bei der Entlohnung
  • Ganzheitliche Lenkung und Berichterstattung
    • wie sich Nachhaltigkeit und eine ganzheitliche Berichterstattung ermöglichen lassen, um die Auswirkungen durch die Zuordnung von Betriebsdaten für die Entscheidungsfindung aufzuzeigen.

SAP bringt neue Produkte und Lösungen für Nachhaltigkeit auf den Markt

SAP Product Footprint Management

Diese kürzlich eingeführte Cloud-Anwendung läuft auf der SAP Business Technology Platform. Sie erfasst den ökologischen Fußabdruck von Produkten über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg. Dadurch können Kunden ihren Produkt-Fußabdruck in großem Maßstab bewerten und Einblicke gewinnen und dann auf Vorstandsebene über die Daten berichten. SAP Product Footprint Management ergänzt auch die bestehende Lösung SAP EHS Environment Management, mit der Sie Ihren Fußabdruck auf Unternehmensebene verfolgen können.

SAP Footprint Management verfügt über eine Live-Konnektivität zur SAP S/4HANA Cloud und zu SAP S/4HANA. Da es Daten nutzt, die bereits im System vorhanden sind, ist es hilfreich für operative Geschäftsprozesse.

Link zum neuesten SAP-Blog über dieses Produkt: https://blogs.sap.com/2021/09/02/product-deep-dive-welcome-to-product-footprint-management-from-sap/


SAP Responsible Design and Production

Diese Lösung bietet eine Live-Anbindung an SAP S/4HANA, greift auf Daten von Drittsystemen zu und kombiniert sie mit globalen Vorschriften. Auf diese Weise können Sie die Verpflichtungen der erweiterten Herstellerverantwortung (EPR), die Kunststoffsteuer und andere Unternehmensverpflichtungen bei der Materialauswahl berechnen. Die Lösung soll Kunden dabei helfen, ihre Produkte nachhaltig zu gestalten und Abfälle zu reduzieren. Dazu gibt sie einen Überblick über den Lebenszyklus und die Umweltauswirkungen der auf der Konstruktionsebene getroffenen Entscheidungen.

Bestehende SAP-Lösungen, die Nachhaltigkeit unterstützen

SAP EHS Environment Management

Diese Lösung bietet die Möglichkeit, Treibhausgasemissionen zu messen, zu berechnen und zu verfolgen. Sie können Aktivitäts- und Betriebsdaten wie Kraftstoff- oder Stromverbrauch erfassen und analysieren und Gefahrenschwellen aufzeigen, bevor diese die Sicherheit beeinträchtigen. Die Lösung trägt auch zur Sicherung der Betriebskontinuität bei, indem sie ungeplante Ausfälle reduziert.

SAP S/4HANA Cloud

Diese Lösung bettet Nachhaltigkeit in Ihre Kerngeschäftsprozesse ein, mit integrierten Funktionen, Automatisierung und Analysen. Sie bietet viel mehr Transparenz, Kontrolle und Einblick in Ihre Geschäftsabläufe in Bereichen wie Kohlenstoffemissionen, soziale Verantwortung, Materialverbrauch und Klimavorschriften.

SAP Business Technology Platform

Mit SAP BTP können Sie Anwendungen über Ihre Unternehmensnetzwerke hinweg erweitern und nachhaltiges Wachstum ermöglichen. Außerdem erhalten Sie dadurch Transparenz und zentralisierte Daten für Bereiche wie Compliance, Lieferkettendaten und ESG-Berichterstattung.

SAP SuccessFactors Human Experience Management Suite

Diese ermöglicht die Analyse und den Einblick in Personaldaten unter dem Gesichtspunkt von Compliance und ethischen Grundsätzen, um die Vielfalt der Mitarbeiter und die Integration im gesamten Unternehmen zu gewährleisten.

Share this blog: