Wie die besten Unternehmen von Intelligence-Lösungen profitieren

    Ramon Boekel |

    Erfahren Sie mehr über die Umfrage, welche die IDC bei 1.957 mittelständischen Unternehmen weltweit durchgeführt hat, um die Schlüsselfaktoren für den Weg zu einer digital engagierten Organisation zu ermitteln.

    Die IDC hat eine weltweite Umfrage mit 1.957 mittelständischen Unternehmen durchgeführt, um Schlüsselfaktoren für die Entwicklung eines digital engagierten Unternehmens zu ermitteln. Hier finden Sie eine Zusammenfassung dieser Umfrage und den Link zum Herunterladen des vollständigen Bericht.

    Da sich Unternehmen aller Größenordnungen weiterhin an die digitale Wirtschaft anpassen, suchen sie nach neuen und effizienteren Wegen, um ihre Einnahmen zu steigern, ihre Mitarbeiter zu befähigen und auf Kundenbedürfnisse zu reagieren. Durch die Nutzung ihrer Datenbestände, fortschrittlicher Technologien und Prozessautomatisierung sind sie zunehmend in der Lage, Informationen in ihre Abläufe zu integrieren.

    Viele mittelgroße Unternehmen (100-1.000 Mitarbeiter) setzen Software mit fortschrittlichen Funktionen wie künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen ein, um ihren oft größeren Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein.

    Die wichtigsten Erkenntnisse auf dem Weg zum bestgeführten mittelständischen Unternehmen: Wie wachsende Unternehmen, basierend auf Umsatzwachstum, Kundenzufriedenheit, Rentabilität und Mitarbeiterproduktivität, von Intelligence-Lösungen profitieren können.

    Die Ergebnisse zeigten, dass die am besten geführten Unternehmen ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, sich auf anspruchsvolle Aufgaben zu konzentrieren, die Entscheidungsfindung verbessern und neue Geschäftsmodelle erforschen, um ihre Ziele zu erreichen.

    Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie zeigten, dass die am besten geführten Unternehmen:

    • von vertrauenswürdigeren, verständlicheren und aktuelleren Daten profitieren, indem sie in Datenmanagement, Datenintegration, Datenintegritätsprozesse und -technologie investieren.
    • daran arbeiten Datensilos zu beseitigen und Erkenntnissen im gesamten Unternehmen auszutauschen
    • intelligente Technologien für die interne und externe Kommunikation und Zusammenarbeit nutzen
      Technologie sowohl als Notwendigkeit als auch Chance ansehen
    • Initiativen zur digitalen Transformation fördern
    • die Bedeutung der Technologie für ihren langfristigen Erfolg erkennen

    Kontaktieren Sie unsere Business Intelligence-Experten

    Experte kontaktieren