Digitale Transformation Digitale Transformation
Lebensmittel & Getränke - SAP S/4HANA Migration

Galler geht nach beschleunigter SAP S/4HANA Umstellung LIVE

Galler geht nach beschleunigter SAP S/4HANA Umstellung LIVE
Galler ist ein wachsendes belgisches Süßwarenunternehmen, das für seine hochwertigen und neuartigen Schokoladenprodukte bekannt ist. Der verwendete Kakao ist zu 100 % Fairtrade-zertifiziert. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, seine Betriebsabläufe so zu verändern, das sie minimale ökologische Belastungen verursachen.

Über

  • In Zusammenarbeit mit SOA People startet Galler mit der schnellen SAP S/4HANA-Umstellung.
  • Galler erhält Zugang zu Embedded Analytics, um die neue Unternehmensvision zu unterstützen.
  • Die technische Brownfield-Umstellung wird automatisiert, was zu einem beschleunigten 3-monatigen Go-Live führt.

Herausforderung

Galler benötigte eine Lösung, die das Unternehmen für die Zukunft aufstellt und eine ambitionierte Wachstumsstrategie unterstützt. Nach einer umfassenden und beratenden Machbarkeitsstudie, die mit SOA People durchgeführt wurde, entschied man sich für die digitale Plattform SAP S/4HANA zur Transformation der SAP-Landschaft. Ein beschleunigter Zeitrahmen für die Umstellung würde die Betriebsunterbrechung verringern, Galler die Möglichkeit geben, sich auf das Wachstum zu konzentrieren und die Risiken zu minimieren, die mit der Umstellung auf eine neue Software mit einem relativ kleinen technischen Team verbunden sind.

„Wir brauchten eine innovative Lösung, die unsere geschäftliche Transformation unterstützen würde. Da wir bereits eine SAP-Landschaft hatten, schien es logisch, auf SAP S/4HANA umzusteigen, um nicht nur die Betriebsunterbrechungen beim Upgrade zu begrenzen, sondern uns auch Zugang zu den neuesten Technologien wie Embedded Analytics, Echtzeitdaten und einer Fiori-Benutzeroberfläche zu erhalten“, erklärt David Iannello, IT-Manager bei Galler.

Lösung

Die Entscheidung von Galler, mit dem renommierten Dienstleister SOA People zusammenzuarbeiten, spiegelte die langjährige Erfahrung und das Wissen über die SAP S/4HANA Technologie und Geschäftsanwendung wider. In der Zusammenarbeit setzte SOA People das Automatisierungssoftware-Tool MIGNOW ein, wodurch die technische Brownfield-Umstellung schnell und präzise durchgeführt werden konnte.


Vom Kick-Off bis zum Go-Live wurde das Projekt in drei Monaten realisiert, einschließlich drei Wochen für User Acceptance Testing. Etwa 97 % der ABAP-Code-Anpassung wurde automatisiert, was Zeit spart und den Arbeitsaufwand der Mitarbeiter reduziert.
Embedded Analytics bringen Business Intelligence in den technologischen Kern der SAP-Organisation des Unternehmens. Die SAP Fiori App-Integration hat die alten POWER-Listen ersetzt, um den Anwendern Daten in Echtzeit zur Verfügung zu stellen und die Effizienz mit Verwaltungsaufgaben und KPI-gesteuerten Arbeitslisten zu verbessern. SAP Fiori-Apps ermöglichen eine schnellere und wesentlich produktivere Arbeit, wobei täglich personalisierte und rollenbasierte KPIs, die direkt auf dem Dashboard des Anwenders sichtbar sind.


Als ausgezeichneter europäischer SAP-Partner war SOA People in der Lage das Projekt des belgischen Chocolatiers zu einem schnellen Erfolg zu führen. Dank der umfangreichen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit belgischen Kunden und der Kenntnis der steuerlichen und rechtlichen Aspekte in Belgien gab SOA People Galler Sicherheit in der technischen und funktionalen Organisation des Projekts. Da der größte Teil der Konfiguration und Ausführung automatisiert war, wurde der gesamte Prozess aus der Ferne beschleunigt und die Projektkosten gesenkt.

„Wir haben uns für eine Partnerschaft mit SOA People entschieden, weil wir wissen, dass wir während des gesamten Projekts ein hohes Serviceniveau zu einem festen Tarif geboten bekommen.“ „Unsere geschäftliche Transformationsreise hat begonnen. Unterstützt von SOA People treibt SAP S/4HANA den technologischen Wandel des Unternehmens voran und wird uns helfen, unsere zukünftigen Ziele zu erreichen.“