BRIDGESTONE kontrolliert das Kreditrisiko bei wachsendem Kundenstamm

SOA People unterstützte das weltweit größte Reifen- und Gummiunternehmen mit der Implementierung der revolutionären Credit Management Suite. Derzeit ist die Credit Management Suite bei Bridgestone EMEA vollständig in Deutschland und teilweise in Österreich und der Schweiz im Einsatz, aber das Unternehmen plant, sie weiter in der Schweiz und Österreich einzusetzen.

Über

Bridgestone EMEA (Europe, Middle East & Africa) mit Hauptsitz in Brüssel, Belgien, ist eine wichtige regionale Tochtergesellschaft
der Bridgestone Corporation, dem weltweit größten Reifen- und Gummiunternehmen mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone EMEA betreibt ein Forschungs- und Entwicklungszentrum, 12 Produktionsstätten und Niederlassungen in mehr als 35 Ländern mit über 18.000 Mitarbeitern.


Die Vertriebsniederlassungen Bridgestone Europe NV/SA, Niederlassung Deutschland in Bad Homburg vor der Höhe, Bridgestone Europe NV/SA, Zaventem, Niederlassung Spreitenbach in der Nähe von Zürich und Bridgestone Europe NV/SA, Niederlassung Österreich in Vienna decken gemeinsam als Central Region (BSCER) den wichtigsten Markt in Europa ab.

Herausforderungen

Bridgestone begann 2006 mit der Zusammenarbeit mit der SOA People Group (formal: cormeta), als es auf der Suche nach einer Reihe von Online-Tools war, die die Arbeit des Credit-Management-Teams unterstützen sollten.

Ziel war es, das Kreditrisiko im Umfeld des wachsenden Kundenstamms besser zu kontrollieren und zu reduzieren, während es in einem saisonalen Markt agiert, in dem Insolvenzen, Umstrukturierungen und immense Branchenveränderungen für ein unvorhersehbares Geschäftsumfeld sorgen.

Die früheren Workarounds mit Excel, die seit einigen Jahren verwendet wurden, waren nicht mehr effizient. Aus diesem Grund war Bridgestone auf der Suche nach einem vollständig in SAP integrierten System, das in der Lage sein sollte, die Anforderungen zu erfüllen und das Kreditmanagement-Team effektiv zu unterstützen.

Vorteile

  • Rating Information Management der CRA (formal: CG Sprint) bietet Bridgestone einen Zugang zu Informationen über die Bonität der Kunden und die Berichterstattung über die Daten durch ausgewählte Ratingagenturen, einschließlich Creditreform und Anbindung an Zahlungspools.
  • Mit SAP Risk Management (formal: RM Sprint) integriert Bridgestone seine internen und externen Daten aus verschiedenen Quellen, um eine bessere und schnellere Entscheidungsfindung basierend auf dem Kreditrisiko zu ermöglichen
  • Durch SAP Credit Insurance Management (formal: KV Sprint) versichert Bridgestone die Top 50 Kunden und stellt sicher, dass der Verwaltungsaufwand vollständig gedeckt ist, damit die Kreditversicherungspflichten reibungslos erfüllt und der Versicherungsschutz gesichert wird.

"Um Ihr Unternehmen erfolgreich zu verändern, müssen Sie Ihre Wahrnehmungen ändern. Dazu benötigen Sie die richtigen Werkzeuge, die Sie bei unvermeidlichen Veränderungen im Markt unterstützen. Die SOA People Group bietet uns eine schnelle, flexible und einfach zu bedienende Lösungspalette. 100%ig auf SAP ausgerichtet, ermöglicht es uns, unsere Kreditmanagementprozesse zu optimieren und unterstützt uns bei unserem Wachstum genauso, wie wir es brauchen."


Christian Bartnitzki, regionaler Credit Manager,
Bridgestone Europe NV/SA, Niederlassung
Deutschland

Success Story herunterladen

Möchten Sie mehr über Lösungen für die diskrete Fertigungsindustrie erfahren? SOA People kann Ihnen helfen, die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen

Unsere Lösungen